Intercultural Achievement Award 2015

Fotos: © Bmeia

Zum zweiten Mal wurde heuer der Intercultural Achievement Award an fünf Preisträgerinnen aus Israel, Polen, Serbien und Uganda in den Kategorien Nachhaltigkeit, Aktualität, Innovation und Medien sowie ein Sonderpreis für Integration an Österreich vergeben.

Weiterlesen...

Vienna Design Week 2015

Fotos: Kollektiv Fischka / Kramar und Nimführ

Die offizielle Eröffnung der Vienna Design Week konnte mit einem hochkarätigen Programm aufwarten: Nach dem Konzert eines jugendlichen Streichorchesters in den Räumlichkeiten der ehemaligen Anker-Brotfabrik in Wien Favoriten – der Festivalzentrale vom 25. September bis 04. Oktober – eröffnete S.E. Pascal Teixeira da Silva, der französische Botschafter in Wien, vor den versammelten geladenen Gästen feierlich das Festival.

Weiterlesen...

Arien- und Liederabend

KONZERTANKÜNDIGUNG

Arien- und Liederabend mit Solisten der Nationaloper Ukraine
Susanna CHAKHOIAN (Sopran) und Taras SHTONDA (Bass)
Anastasiya TITOVYCH (Piano)
Auf dem Programm stehen Werke von Mozart, R. Strauss, Donizetti, Tschaikowsky, Rachmaninoff u.a.
Mittwoch, 14. Oktober 2015, 19:30 Uhr
Ehrbar Saal, Mühlgasse 30, 1040 Wien
Karten gibt es bei www.oeticket.com
Link zur Kartenbestellung:http://www.oeticket.com/tickets.html?fun=erdetail&affiliate=EOE&doc=erdetaila&erid=1427253#event-details

Weiterlesen...

Marokkanischer Gala-Abend

Fotos: SOCIETY/Mikes

Der Kursalon Hübner war ganz in afrikanisches Flair getaucht: Das staatliche Marokkanische Fremdenverkehrsamt lud zu einem kurzweiligen Gala-Dinner mit köstlichen Marokkanischen Spezialitäten. Nach einer Ansprache des Botschafters El Mhamdi über die Tourismusdestination Marokko wurden in Kooperation mit Fly Niki und Austrian Airlines die neuen Flugpläne von Wien nach Marokko vorgestellt. Weitere Höhepunkte des Abends waren eine Kaftan-Modenschau des Marokkanischen Designers Amine Mrani und eine Performance eines traditionellen Marokkanischen Festtanzes. Der ganze Abend wurde musikalisch untermalt vom Orchester Chalaban.

 

Weiterlesen...

Kabarett-Tipp: Gott und Söhne

© Juhani Zebra

In ihrem neuen Programm "Gott und Söhne" beschäftigt sich das Kabarett-Dream-Team Michael Stipsits und Manuel Rubey mit der Frage nach dem Glück. Haben sie gar für Erfolg und Reichtum ihre Seele verkauft? Herausfinden lässt sich das ab dem 30. September im Stadtsaal Wien. Die Premiere ist schon ausverkauft, es wurde aber ein weiterer Zusatztermin am Montag, 19.10.2015 um 20 Uhr eingeschoben, Neugierige müssen also schnell sein.

GÖTZ
Wenn ich sitze, sitze ich, wenn ich stehe, stehe ich. Wenn ich esse, esse ich.

STIPSITS UND RUBEY
Aber das tun wir doch auch!

GÖTZ
Wenn ihr sitzt, denkt ihr ans Aufstehen, wenn ihr steht, fangt ihr schon an zu laufen. Ihr esst beim Laufen und beim Essen denkt ihr über gestern, heute und morgen nach.

Als Götz: Christian Stipsits | Regie: Alfred Dorfer

I Feel Slovenia: Slovenian Eurovision Day

Fotos: Society/Mikes

Beim Slowenischen Eurovision Tag unter dem Motto "I feel Slovenia" im Novomatic Forum, zu dem die Botschaft der Republik Slowenien, die Slowenische Tourismuszentrale Spirit Slovenija und der Slowenische Wirtschaftsverband Kärnten geladen haben, wurde einiges geboten: Nach der Begrüßung durch Zdravko Pocivalsek, dem Minister für wirtschaftliche Entwicklung und Technologie der Republik Slowenien, sorgten Maraaya, die slowenischen Repräsentanten am Eurovision Song Contest 2015, für das musikalische Rahmenprogramm. Ehrengast war Tina Maze, Olympiasiegerin und Skiweltmeisterin.Abgerundet wurde die Veranstaltung mit erlesenen Weinen und Köstlichkeiten aus Slowenien.

Weiterlesen...

Großbritannien: Eurovision Song Contest Party

Fotos: Society/Mikes

I.E. Botschafterin Susan le Jeune d'Allegeershecque lud zu einer Eurovision Song Contest Party in die britische Residenz ein. Electro Velvet, der britische Beitrag zum Song Contest, wurden als Special Guests gefeiert.

Weiterlesen...

Russland: Ausstellungseröffnung

Fotos: Society/Pobaschnig

Zur Eröffnung der Ausstellung "Wien. 70 Jahre Befreiung – 60 Jahre Staatsvertrag" im Wiener Künstlerhaus luden das Ministerium für Kultur der Russischen Föderation und der Botschafter der Russischen Föderation in der Republik Österreich. Die Eröffnung wurde mit einer musikalischen Darbietung und einem anschließenden Cocktailempfang gefeiert.

Weiterlesen...

Russland: Gala-Konzert

Fotos: SOCIETY/Prochnow

Das Ministerium für Kultur der Russischen Föderation und der Botschafter der Russischen Föderation luden zu einem Gala-Konzert in den Festsaal der Wiener Börsensäle. Anlass war der 70. Jahrestag der Befreiung Österreichs vom Nazismus am Ende des Zweiten Weltkriegs und der 60. Jahrestag der Unterzeichnung des Staatsvertrages über die Wiederherstellung eines unabhängigen und demokratischen Österreich. Das Motto des Abends lautete "Es erinnern sich Wien, die Alpen und die Donau".

Weiterlesen...

Osmanische Seidengewänder

Fotos: SOCIETY/Pobaschnig

Zerrin Gögüs, die Gattin des türkischen Botschafters in Wien, lud zu einem Vortrag der türkischen Historikerin Prof. Lale Uluc in die Botschaft. Uluc ist die Ko-Autorin des Buches „Impressions of Ottoman Culture in Europe: 1453-1699“ und lehrt und forscht an der Bogazici Universität in Istanbul. Sie sprach bei der Veranstaltung in Wien über die Geschichte des osmanischen Seidengewands. Anschließend wurde aktuelle Seidenmode aus der Türkei präsentiert.

Weiterlesen...

Ungarn: Buchpräsentation

Fotos: SOCIETY/Prochnow

Die Botschaft von Ungarn in Wien, das Balassi Institut - Collegium Hungaricum Wien und der Zsolnay Verlag luden zur Buchpräsentation von Miklós Bánffys "In Stücke gerissen" in die prunkvollen Räumlichkeiten der ungarischen Botschaft ein. Literaturkritiker Norbert Mayer und Übersetzer Andreas Oplatka stellten das Buch vor, Philipp Hauß las einige Passagen vor. Eindrucksvoll wurde in den Räumlichkeiten eine Wanderausstellung mit prunkvollen ungarischen Gewändern gezeigt.

Weiterlesen...

Eventtipp: Super Market goes Diversity Ball

EIGENART: Foto: Lisa Kainzbauer

Ganz im Zeichen der Vielfalt steht der heuer bereits zum 8. Mal stattfindende Diversity Ball. Am 18. April 2015 wird im Kursalon Wien von Veranstalter equalizent die „buntesten Ballnacht des Jahres“ gefeiert. Unter dem Motto  „Just Be You! – Sei einfach Du selbst!“ wird Diversität in ihrer schillernden Bandbreite ausgelassen und selbstbewusst zelebriert.

Ein besonderes Highlight des heurigen Balls wird die erstmalige Kooperation mit dem über die Grenzen Wiens bekannten urban space for creative innovators SUPER MARKET sein. Junge innovative UnternehmerInnen, trendige Kreative und Online Shop BetreiberInnen, haben hier die Möglichkeit ihre Ware und Kollektionen einer breiten Masse zu präsentieren.

ROEE: Foto Isabella Abel

Unter dem Motto: „Alles darf sein, alles ist möglich,“ werden Kreationen von Labels jenseits des Mainstreams präsentiert. Darunter sind ROEE, EIGENART, NATALIE ROX, HOLY SHIT und YYY. Tolle Accessoires wie die temporary Tattoos in Gold und Silber von PRTTY und Armbänder von THEVIPS komplettieren das Angebot der Aufsteller.

 

Foto: Super Market

Die Aussteller des SUPER MARKETs unterhalten die anwesenden  Gäste mit schrillen Outfits und tänzerischen Einlagen fernab des Mainstream und streng durchgeplanter Fashion Shows.

Mehr Informationen unter:

SUPER MARKET @ Diversity Ball

18. April 2015

Kursalon Hübner

https://www.facebook.com/supermarketletspoptogether

 

 

 

 

 

Indien: Tanzvorführung

Fotos: SOCIETY/Prochnow

S.E. Botschafter Rajiva Misra und seine Gattin Amita luden zu einer beeindruckenden Kathak-Tanzvorführung in den Festsaal der Universität Wien. Der traditionelle indische Tanzstil wurde von Aruna Kelkar & Truppe von der Nrityabharati Dance Academy in Pune performt. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem feierlichen Empfang.

Weiterlesen...

Haus Wittgenstein: Buch- und Filmvorführung

Fotos: SOCIETY/Pobaschnig

Unter dem Titel "Elisaveta Bagrjana und Izidor Cankar - eine Seelenverwandtschaft" haben die Botschaften der Republiken Bulgarien und Slowenien, das bulgarische Kulturinstitut "Haus Wittgenstein" und das slowenische Kultur- und Informationszentrum SKICA zu einer Buch- und Filmvorführung in das Haus Wittgenstein geladen.

Weiterlesen...

We Will Rock You

Fotos: Boehme/Mardo/Müller

Eine moderne Story, tolle und stimmgewaltige Darsteller und unvergessliche Queen-Hits: Die Premiere des Musicals „We Will Rock You“ in der Wiener Stadthalle war ein Riesenerfolg.

Weiterlesen...

Armenien: Kulturübereinkommen Österreich-Armenien

Fotos: SOCIETY/Pobaschnig

Kunst und Kultur standen ganz im Mittelpunkt einer Veranstaltung anlässlich der Unterzeichnung eines „Memorandum of Understanding“ über die Kooperation in Kunst und Kultur zwischen Armenien und Österreich. Dieses wurde von Kulturministerin Hasmik Poghosyan und Kulturminister Josef Ostermayer in Wien unterzeichnet. Botschafter Arman Kirakossian lud aus diesem Grund zu einem Empfang in die Botschaft.

Weiterlesen...

Lässiges Neujahrskonzert

(c) Jules Reitz

Die „Familie Lässig“ bestehend aus Manuel Rubey, Gunkl, Cathie Priemer, Kyrre Kvam ,Gerald Votava und Boris Fiala gab am 2. Jänner 2015 ein kurzweiliges Neujahrskonzert abseits der Philharmoniker im Wiener Stadtsaal.

Weiterlesen...