Eine perfekte Terrasse für den Urlaub zuhause

In ihrem Büro in Wien erschaffen gruenhoch3 Dachterrassen und Gärten „mit Seele“. Im Interview erzählt Geschäftsführerin Ulrike Seher, auf was es bei der Planung eines Außenbereiches ankommt.

„Wir wollen den Kundinnen und Kunden ein Leben im Freien ermöglichen“, erklärt DI Ulrike Seher, Gründerin des Planungsbüros gruenhoch3 im SOCIETY-Interview. Bereits seit 2003 designen sie und ihr Mann Herwig Bindar Dachterrassen, Gärten und andere Outdoorbereiche mit viel Leidenschaft und Liebe zum Detail – stets orientiert an ihrem Leitbild, den „Wohnraum von innen mit dem Außenbereich perfekt zu verbinden.“

Den Großteil der Terrassen und Gärten gestalten sie für Kunden aus Wien und Umgebung, Anfragen aus anderen Bundesländern sind aber ebenfalls keine Seltenheit. Grundsätzlich wird zu jeder Planung auch die Ausführung angeboten. „Was mir persönlich am meisten Freude bereitet, ist die Arbeit mit den Kunden – einander kennenzulernen, die Wünsche herauszufiltern und später umzusetzen. Aber auch der kreative Prozess liegt mir sehr am Herzen“, betont Seher. Das neunköpfige Team von gruenhoch3 wird durch ein umfangreiches Netzwerk an Partnerfirmen ergänzt, welches eine reibungslose Durchführung der Projekte verspricht.  

Dachterrassen sind das Steckenpferd des Planungsbüros, das über einen Schauraum im Dachgeschoss eines Gewerbehofes im 6. Bezirk verfügt. „Bei der Planung geht es ganz stark um die jeweiligen Bedürfnisse der Kunden. Sie müssen sich im Klaren sein, wie sie die Terrasse später nutzen wollen“, so Seher. Mit viel Kreativität und Feingefühl entwickelt gruenhoch3 dann passende Lösungen. Die Pflanzen stammen vorrangig aus Tullnerfeld, regionale Bezugsquellen sind Seher besonders wichtig.

Nach der Kontaktaufnahme durch den Kunden, bietet gruenhoch3 ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch im Büro an, später folgt eine Besichtigung des Außenraumes, um ein Gefühl für die Umgebung zu erhalten. Danach wird ein Gestaltungskonzept erstellt, welches wiederum im Büro präsentiert wird. Gefällt der Entwurf, kann mit der Ausführung begonnen werden.

„Was wir bieten, sind Gesamtlösungen. Besonders wichtig ist uns Funktionalität, wir entwickeln zum Beispiel Möbel, die vielseitig verwendbar sind und zudem das ganze Jahr über im Freien sein können. Der Raum, der zur Verfügung steht, soll optimal genutzt werden“, betont Seher.

Erfolgreich sind sie damit allemal – sogar der Bundespräsident Alexander Van der Bellen erfreut sich schon einer von gruenhoch3 geplanten Dachterrasse. „Die Zusammenarbeit mit dem Bundespräsidentenpaar war sehr angenehm und auf jeden Fall ein Highlight in unserer Unternehmensgeschichte“, erzählt die Geschäftsführerin stolz.

Infobox:

www.gruenhoch3.at

office@gruenhoch3.at

Mollardgasse 85a | stiege 2 | 109b

1060 Wien

Foto: gruenhoch3

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.