500 Jahre Karl V. – Weltumsegelung Magellan/Elcano

Die Vereinigung der Caballeros de Yuste – Provincia Austriaca – und die Österreichisch-Spanische Gesellschaft in Kooperation mit dem Österreichisch-Deutschen Länderforum luden zum Symposium „Die erste Weltumsegelung. Karl V. und Juan Sebastian Elcano“ in das Weltmuseum ein. Die eröffnenden Worte hielt Mag. Àngel Sánchez Baltanás, Caballero de Yuste und Generalsekretär der ÖSG, gefolgt von Vorträgen von S.E. Juan Sunyé Mendía und Karl Habsburg-Lothringen, Oberhaupt des Hauses Habsburg.

Fotos: SOCIETY/Pobaschnig

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.