Frühstück mit Diskussion: „Brexit – Chance für die Ansiedlung chinesischer Unternehmen in Österreich“

Zu einem Botschafterfrühstück mit Keynotespeech und anschließender Diskussion zum Thema „Brexit: Chance für die Ansiedlung chinesischer Unternehmen in Österreich“ , luden SOCIETY Herausgeberin Prof. KR Mag. Gertrud Tauchhammer und Prof. Dr. Georg Zanger, Präsident der Austrian Chinese Business Agency (ACBA) im Namen des Vorstandes der ACBA in den Ballsaal des Grand Hotels ein. Als Redner waren Mag. Christian Kern, Bundeskanzler a.D. und Präsident des Kuratoriums der ACBA, Botschaftsrat Xingle Gao, Wirtschaftsdelegierter der Volksrepublik China und Dr. René Siegl, Geschäftsführer der Austrian Business Agency (ABA) geladen, die Moderation übernahm Prof. Dr. Zanger. Zahlreiche Gäste waren gekommen, unter ihnen zum Beispiel der Botschafter Palästinas, S.E. Herr Salah Abdel Shafi, der Botschafter der Republik Jemen, S.E. Herr Haytham Abdulmomen Hassan Shoja’aadin und der Botschafter der Mission der Liga der Arabischen Staaten, S.E. Herr Samir Koubaa, um der interessanten Diskussion, die von einem köstlichen Frühstück abgerundet wurde, zu folgen.

Fotos: SOCIETY/Salas-Torrero

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.