Editorial:„Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche“

 

Eigenevents – Gelebte Public Diplomacy in Wort und Tat

Nawruzfest

Seit der letzten Ausgabe konnten wir eine Vielfalt verschiedenster Veranstaltungen organisieren, wie das traditionelle Nawruzfest, in Kooperation mit den Botschaften von einigen Ländern, in denen diese Tradition des Frühlingsfestes zelebriert wird: Iran, Kasachstan, Kirgisistan, Türkei und Usbekistan. Diese Botschaften präsentierten hier ihre Traditionen Folder, Fahnen und Produkte

New Ambassadors Welcome

Beim Nobelasiaten im Goldenen Quartier begrüßten wir die neu akkreditieren Botschaften

Welcome to Austria: 20-jähriges Gründungsjubiläum

Mit der neuen Außenministerin Karin Kneissl sowie der WA-Gründerin Benita Ferrero-Waldner wurde im Festsaal des BMEIA vor einem illustren Damenpublikum und dem Vorstand von Welcome to Austria ebenfalls eine Jubiläumstorte angeschnitten.

Coverstory: Tunesische Künstlerin Meriem Bouderbala

Sie stellte im Bank Austria Kunstforum/Tresorraum ihre Hommage à Klimt aus und die Botschaft feierte gleichzeitig den Tunesischen Nationalfeiertag. Das Titelblattbild wurde dem Ernst Fuchs-Museum durch die Firma VAMED auf unsere Initiative geschenkt.

Länderfokus: Usbekistan

Eine höchst professionell organisierte Usbekistanreise konnte ich mit Interviews des nunmehrigen Vizepremierministers Aziz Abdukhakimov und des Ministers für Seidenindustrie absolvieren und war wieder von Land und Leuten und ihrer Dynamik begeistert – mehr im Inhalt.

Life & Style

Reiseberichte zum Welttag des Pferdes in Turkmenistan, über Äthiopien, Tunesien, Washington uvm, runden unser internationales Wirken ab. Green Beauty, Nachhaltigkeit, Black Community sollen sie zum Durchblättern einladen.

Neue Regierung und Neue Botschafter

Diesmal stellen wir die neue österreichische Regierung sowie wieder die neuen Botschafter vor.

Women Ambassadors

Unsere Serie über Women Ambassadors setzten wir hier mit fünf weiblichen Botschafterinnen fort und gehen vor allem der Frage nach der Vereinbarkeit dieses Berufes mit Familie nach.

Mit viel Engagement und Freude widmete ich mich als Herausgeberin der Blattlinie und den vielen Society-Eigenevents und meine Tochter Tanja als Chefredakteurin den redaktionellen Inhalten der obigen und weiteren Themen.

Inmitten der unruhigen politischen und wirtschaftlichen Zeiten, in die wir geworfen worden sind, bleiben wir unserem Motto treu, Tradition und Moderne zu leben und darüber zu berichten

Herzlich

Ihre

Gerti Tauchhammer

(Herausgeberin)

Und Tanja Tauchhammer

(Chefredakteurin)

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.