Liebe, exklusiv

Seit beinahe 20 Jahren betreibt Eva Kinauer-Bechter die exklusivste Partnervermittlung unseres Landes. Warum die Partnersuche im Internet keine Konkurrenz für sie darstellt, erklärt sie im SOCIETY-Interview.

Partnervermittlungsbörsen sind in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken und zu einer riesigen Industrie geworden. Wie sehen Sie das?

Ja, es stimmt – Partnervermittlung ist ein boomendes Business. Obwohl es mehr Möglichkeiten denn je gibt, ist es gleichzeitig schwieriger geworden, den richtigen Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden. Ganz besonders für Menschen, die sehr viel zu bieten und hohe Ansprüche haben.

 Und diese Crème de la Crème der Gesellschaft findet man bei Ihnen?

Richtig. Ich betreue erfolgreiche und finanziell unabhängige Menschen im In- und Ausland: Unternehmer, Manager, Ärzte, Anwälte, Diplomaten, Privatiers, aber auch Kinder aus wohlhabenden und aristokratischen Familien. Sie alle wünschen sich eine Partnerschaft auf Augenhöhe und sind bereit, ein Commitment abzugeben.

Was unterscheidet Ihre Agentur von Parship, Tinder & Co?

Im Onlinegeschäft matcht der Computer die ungefilterten Daten, die eingeben werden. Ich aber kenne jeden meiner Klienten persönlich, kenne seine Werte, seinen Background, seine Wünsche, Visionen und Ziele. Ich biete meinen Klienten, was ihnen die Technik nicht geben kann: sehr gute Menschenkenntnis, jahrelange Erfahrung, persönliche Betreuung, höchste Diskretion und absolute Sicherheit.

Wie kann man sich eine Betreuung bei Ihnen vorstellen?

Sie beginnt mit einem kostenlosen Erstgespräch. Wenn Wünsche und Bedürfnisse ausgelotet sind, Selbst- und Fremdbild übereinstimmen, startet die Zusammenarbeit, die ab 15.000 Euro pro Jahr kostet. Durch die intensive persönliche Betreuung jedes Klienten kann ich sicherstellen, dass die Vorstellungen von beiden Seiten erfüllt sind. Ich organisiere und moderiere das erste Date – ein exklusiver Service, der von allen sehr geschätzt wird. Für mich ist es immer wieder schön, diesen magischen Moment zu erleben. Deshalb ist mein Beruf auch meine Berufung.

Wie sehen Sie die Zukunft der Partnervermittlung?

In den letzten Jahren ist es immer selbstverständlicher geworden, die Betreuung eines hochprofessionellen Matchmakers in Anspruch zu nehmen. Dieser Trend wird sich verstärken, weil die Menschen die wichtigste Entscheidung im Leben nicht dem Zufall überlassen wollen.

Die gebürtige Vorarlbergerin ist verheiratet und lebt seit 30 Jahren in einer glücklichen Beziehung. Nach ihrer jahrelangen Tätigkeit als Managementcoach gründete sie vor beinahe 20 Jahren Österreichs erste und einzige Partnervermittlungsagentur für die Elite unseres Landes.

Eva Kinauer-Bechter

DIE EXKLUSIVE PARTNERVERMITTLUNG
Jagdschlossgasse 79
1130 Wien
Handy: 0699/18771100
Tel: 01/877 1111
eva@kinauer.com
www.kinauer-bechter.com

Fotos: Inge Prader

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.