Unverschwendet – Die Lebensmittelretter

Der durchschnittliche Wiener entsorgt 40 Kilogramm an verwertbaren Lebensmitteln pro Jahr. Gründe dafür sind oftmals falsche Lagerung, schlechte Planung von Mahlzeiten und Einkäufen. Den wenigsten Menschen ist bewusst, dass die Produktion der Lebensmittel eine rohstoffintensive und umweltbelastende Herstellung erfordert und Auswirkungen auf andere Menschen und die Umwelt hat. Um diesem Trend entgegenzuwirken haben die Geschwister Cornelia und Andreas Diesenreiter im März 2016 das Unternehmen Unverschwendet gegründet.

Prinzip von Unverschwendet

Am Schwendermarkt arbeiten die Geschwister mit ihrem fünfköpfigen Team an der Produktion, Vermarktung und dem Verkauf ihrer Produkte. Das Prinzip des Unternehmens ist einfach erklärt: Aktuell 43 Fruchtspender liefern qualitativ hochwertige Obst-und Gemüsesorten, die es nicht in die Massenproduktion geschafft haben an das Unternehmen. Diese Lebensmittel wären aufgrund von Überproduktion und überzogenen Standards der Ästhetik im Müll gelandet. In der Produktionsküche werden diese dann zu Aufstrichen, Gelees, Sirupen und Chutneys verarbeitet und weiterverkauft. Das Sortiment richtet sich immer nach den vorhandenen Ressourcen und ist deshalb einzigartig, nachhaltig und handgemacht. 4500 Gläser an kulinarischen Kreationen wurden im Jahr 2016 aus 2200 Kilogramm gerettetem Obst und Gemüse hergestellt und verkauft.

Von herkömmlich zu ungewöhnlich

Die Produktpalette reicht dabei von klassischen Fruchtaufstrichen bis zu würzigen Chutneys und extravaganten Sirupen. Beispielsweise Apfel-Bourbonvanille-Fruchaufstrich, eingelegter grüner Spargel und Wassermelonensirup. Erhältlich sind die Gläschen am Schwendermarkt und im Onlineshop. Die Produkte sind zu einem großen Teil vegan und das Team arbeitet zudem bereits an einer Biolinie.

Nachhaltigkeit ≠ Verzicht

Cornelia und Andreas Diesenreiter verfechten die Vereinbarkeit von Nachhaltigkeit und Genuss. Das Credo dabei ist: Keiner muss große Opfer bringen, um die Welt ein bisschen besser zu machen. Der beste Beweis sind dabei ihre eigenen Produkte, die mit denjenigen aus der Massenproduktion locker mithalten können und dabei noch etwas Gutes tun.

 

Unverschwendet

Cornelia und Andreas Diesenreiter
Schwendermarkt Stand 18 | 1150 Wien
E-Mail: hi@unverschwendet.at
Tel.: 0660/3934280
www.unverschwendet.at
Facebook: Unverschwendet
Instagram: Unverschwendet

 

Fotos: Unverschwendet, Andreas Diesenreiter

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.