Gartenfest in der Villa Flora

SOCIETY und die Österreichisch-Russische Freundschaftsgesellschaft luden zu einem herbstlichen Gartenfest in die Villa Flora. Unter dem Motto „Zwei Kulturen – eine Freundschaft“ und „ SKAZKA“ – „Das grüne Märchen“ fand ein dichtes, künstlerisches Programm statt. Der Abend wurde mit einer „Hommage an Alexandra Kollontai“ – einer szenischen Lesung von Isa Hochgerner – eingeläutet. Darauf folgend begeisterte die Show “Feminine lines” Fashion von MASHA das Publikum. Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die Drachenshow von Eisenschmied Kelt Graf &  Modedesign MASHAfurs. Außerdem sorgte der Künstler Reo Matsumoto für stimmungsvolle Musik.

Fotos: SOCIETY/Pobaschnig/Saraiva

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.