USA: Independence Day

Ihren 241. Independence Day feierte die US-Botschaft Wien mit einer Garden Party im Garten der Residenz, zu der hochkarätige Gäste wie der österreichische Justizminister Wolfgang Brandstetter und Vertreter der internationalen Diplomatie.

Nach der Präsentation der Flaggen durch US-Marines wurden die österreichische und die US-amerikanische Nationalhymne gesungen. Danach hielten Kate Byrnes, Chargé d’Affaires der US-Mission bei der OSZE, Andrew Schofer, Chargé d’Affaires bei der UNO sowie Head of Mission Eugene Young ihre Ansprachen.

Für die musikalische Unterhaltung der Gäste spielte eine Marine-Band aus Tennessee. Kulinarisch wurden Hamburger, Hot Dogs und Caesar Salad gereicht.

Fotos: SOCIETY/Auer

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.