Botschafterausflug nach Aflenz

Fotos (c) SOCIETY/Berndl

„Steiermark im Spannungsfeld von Tradition & Innovation“ lautete das spannende Thema eines Botschafterausflugs, zu dem SOCIETY-Herausgeberin Gerti Tauchhammer gemeinsam mit Markus Paar von der Propstei Aflenz geladen hatte.

 

Das abwechslungsreiche Programm vermittelte den internationalen Teilnehmern ein vielschichtiges Bild der Region um Aflenz in der Steiermark. Neben bodenständigen Attraktionen wie dem „Alten Haus“ in Thörl mit Schauschmiede und Armbrustschießen, den regionalen kulinarischen Köstlichkeiten im „Wirtshaus am Pogusch“ und der Präsentation der traditionsreichen Stahlindustrie im Unternehmen Pengg Austria gab es auch Futuristisches wie die Erdfunkstelle „Aflenz Land“ der Telekom Austria und Inspirierendes wie die moderne Malerei von Gottfried Pengg-Auheim zu besichtigen. Den krönenden Abschluss bildete ein Konzert der Wiener Philharmoniker in der Pfarrkirche Aflenz anlässlich der „Kulturspitzen Aflenz“.

{gallery}2011-05-15Aflenz{/gallery}

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.